BMW G 310 R am Leistungsprüfstand

Die Technik der G 310 R im Besonderen.
Woeinie76
Beiträge: 7
Registriert: Di 18. Mai 2021, 10:29
Motorrad: BMW G 310 R

BMW G 310 R am Leistungsprüfstand

Beitragvon Woeinie76 » Fr 10. Sep 2021, 20:33

Hallo,

vorweg weiß ich, dass es keinen Sinn macht bei der G 310 R über Leistungssteigerung zu sprechen oder zu diskutieren. Da mein Händler einen Leistungsprüfstand hat, konnte ich es trotzdem nicht lassen, meine BMW mal testen zu lassen.

Im Anhang findet Ihr das Leistungsdiagramm. Verbaut sind bei meiner BMW ein GPR Komplettanlage und ein K&N Filter.

Ergebnis sind 35,10 PS bei 9743 U/min und 29,80 nm bei 7185 U/min

LG
Markus
Dateianhänge
IMG_20210909_102351_4CS.jpg
IMG_20210909_102351_4CS.jpg (52.63 KiB) 7591 mal betrachtet

Benutzeravatar
gbslack
Beiträge: 217
Registriert: Do 12. Apr 2018, 22:28
Wohnort: Berlin
Motorrad: G310R,MZTS125,R1200R

Re: BMW G 310 R am Leistungsprüfstand

Beitragvon gbslack » Sa 18. Sep 2021, 09:21

Schön, dass auch mal vermessen zu sehen. Auch wenn Leistung hier meist nicht das vorrangige Thema ist, soviel wie versprochen sollte sie schon bringen. Besonders, wenn die Leistung ein so knappes Gut ist, wie bei der Kleinen. Da zählt jedes PS. Kannst Du noch etwas zu den Fahrleistungen (gelaufene km, mehr Lang/Kurzstrecke, Beanspruchungen, wie Solo- oder Soziusbetrieb) bis zum Zeitpunkt der Leistungsmessung sagen?
8-)

Woeinie76
Beiträge: 7
Registriert: Di 18. Mai 2021, 10:29
Motorrad: BMW G 310 R

Re: BMW G 310 R am Leistungsprüfstand

Beitragvon Woeinie76 » So 19. Sep 2021, 17:52

Hallo,

ja gerne, gelaufen ist sie jetzt 7.100 km, überwiegend Langstrecke, Landstraße 80 % (bis ca. 400 km/Tag) und Stadtverkehr 20 %. Fahre sie hauptsächlich solo, da ich meine bessere Hälfte noch nicht davon überzeugen konnte. Fahrleistung sind für meine Zwecke ausreichend und ich empfinde, dass sie durch den Auspuff und K&N Filter leichter hochdreht und das Drehmoment auch früher anliegt. Auspuff läuft sehr dumpf und nicht zu laut und dadurch werden längere schnellere Etappen auch etwas angenehmer. Zusätzlich habe ich eine dunkle Scheibe von GIVI sowie eine Lenkererhöhung (25mm) von Voigt verbaut. Damit ist sie absolut tourentauglich.

Mir macht sie sehr viel Spass, auch aufgrund des geringen Gewichtes.

LG
Markus

febi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Jun 2022, 08:54
Motorrad: g310gs

Re: BMW G 310 R am Leistungsprüfstand

Beitragvon febi » Mo 27. Jun 2022, 20:59

Hallo, gibt's denn auch Aufzeichnung der afr-werte?


Zurück zu „G310R - G 310 R - Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast