Luftfilter

Die Technik der G 310 R im Besonderen.
G310Tom
Beiträge: 3
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 01:24
Motorrad: BMW G310R

Luftfilter

Beitragvon G310Tom » So 15. Mär 2020, 01:20

Servus ihr 310 Liebhaber,

beim stöbern was ich meiner 310 r als Nächstes anbaue, bin ich auf den Luftfilter der Firma K & N gestoßen. Mich würde interessieren ob wer von euch schon Erfahrung damit hat ?
Laut Hersteller soll er nahe zu wartungsfrei, Benzin Verbrauch und Sound verbessern, sowie bis zu 5% mehr Leistung aus dem Motörchen hohlen. Zu dem ist er ohne Eintragung zugelassen.

Was haltet ihr davon ? Bzw. Was sagt eure Erfahrung dazu?
F8425D09-6B02-47A2-A47A-FE24A90B05CC.png
F8425D09-6B02-47A2-A47A-FE24A90B05CC.png (801.59 KiB) 231 mal betrachtet


Eine gute und unfallfreie Saison wünsche ich.

andy0815
Beiträge: 1
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 15:28
Motorrad: G310R

Re: Luftfilter

Beitragvon andy0815 » Mo 16. Mär 2020, 09:17

Servus!

Kann man machen. Der ist halt mehrfach verwendbar. Einmal im Jahr ausblasen, auswaschen und wieder einölen. Spürbare Mehrleistung wirst Du allerdings nicht erfahren.

Grüße
Andreas

Jacob
Beiträge: 89
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
Wohnort: Hamburg
Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

Re: Luftfilter

Beitragvon Jacob » Do 19. Mär 2020, 09:19

Moin,
ich sehe das genauso wie Andy.
Bringen tut es nix solange du die Inspektionen sowieso bei BMW machen lässt...


Zurück zu „G310R - G 310 R - Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste