SW-Motech Hauptständer + Akrapovic Endrohr

Die Technik zur G310GS - G 310 GS.
DieselDriver
Beiträge: 89
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 21:05
Motorrad: G 310 GS

SW-Motech Hauptständer + Akrapovic Endrohr

Beitragvon DieselDriver » Do 20. Sep 2018, 23:28

Hallo,

hat von euch schon jemand die Kombination aus SW-Motech Hauptständer (welcher sich übrigens nach der Nachbesserung des Seitenständers nur mehr dann berührungslos ausklappen lässt, wenn der Seitenständer auch ausgeklappt ist) mit dem Akrapovic Endrohr (die legale Edelstahl Variante, nicht die Carbonvariante ohne EC Genehmigung) probiert?

Bei meiner Serien GS berührt der Federhalter des Hauptständers beim Raufziehen des Hauptständers (wenn man das Bike zügig nach vorne vom Hauptständer schiebt) ganz leicht das Auspuffrohr. Da der Akrapovic Endtopf in der Edelstahlvariante beim Krümmer noch einen zusätzlichen Topf verbaut hat und an dieser Stelle nochmal größer im Umfang ist, könnte ich mir vorstellen, dass dieser inkompatibel zum Hauptständer von SW-Motech sein könnte.

SW-Motech arbeitet übrigens an einer zweiten Version des Hauptständers, der dann einwandfrei mit dem nachgebesserten Seitenständer zusammenarbeiten wird. Aber auch wenn der Akrapovic mit dem Serienfahrzeug und der ersten Generation des Hauptständers zusammenpasst, muss dies dann nicht auch auf die zweite Generation in Verbindung mit dem Hauptständer zutreffen. :?

HS-Auspuff.jpg
HS-Auspuff.jpg (505.58 KiB) 1343 mal betrachtet

Zurück zu „G310GS - G 310 GS - Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste