Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Alles was man an die G 310 R dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.
Benutzeravatar
step44
Beiträge: 113
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon step44 » Do 30. Mär 2017, 19:15

Ich reise mit dem Bike und frage mich wohin mit z.B. Regenschirm, Warnweste, erste Hilfe Päckchen und Regenklamotten? Eigentlich habe ich das Topcase immer gerne frei damit ich den Helm usw. bei einem Stadtbummel nicht mitschleppen muß.
Zuletzt geändert von step44 am Di 2. Mai 2017, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
step44
Beiträge: 113
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon step44 » Di 4. Apr 2017, 16:31

Heute bei 1092km erste Inspektion gehabt. Habe auch wegen dem Hauptständer nachgefragt. Mir wurde gesagt, dass der Ständer nicht bestellbar ist, weil die Teilenummer noch fehlt.

Benutzeravatar
g310-RA
Beiträge: 107
Registriert: So 8. Jan 2017, 14:57
Motorrad: G 310 R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon g310-RA » Di 4. Apr 2017, 21:31

step44 hat geschrieben:Habe auch wegen dem Hauptständer nachgefragt. Mir wurde gesagt, dass der Ständer nicht bestellbar ist, weil die Teilenummer noch fehlt.


Ja, auf die bereits im BMW System bekannte (und auch im Prospekt ausgewiesene) und auch im System bepreiste Teilenummer ist aktuell keine Bestellung möglich. Ein Ersatz ist aktuell auch nicht im BMW System zu finden.
Viele Grüße Uwe

Benutzeravatar
Laszlo
Beiträge: 163
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 13:48
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: G 310 R, F 700 GS

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon Laszlo » Mi 5. Apr 2017, 19:21

step44 hat geschrieben:Ich reise mit dem Bike und frage mich wohin mit z.B. Regenschirm, Warnweste, erste Hilfe Päckchen und Regenklamotten? Eigentlich habe ich das Topcase immer gerne frei damit ich den Helm usw. bei einem Stadtbummel nicht mitschreiben muß.

Ich würde es mal mit Satteltaschen probieren. So eine Art Fahrradtschen für Motorräder. Allerdings weiß ich nicht so recht, wie die auf der 310 sitzen, da sie hinten ja kaum was zum Abstützen bietet.
10027808_730_FR01_15.JPG
10027808_730_FR01_15.JPG (12.77 KiB) 2956 mal betrachtet
Bei Louis sind gerade welche von Moto Detail runtergesetzt (Bild), die ich mir auch schon überlegt habe.
Von SW-Mototech gibt es so kleine Stützbügel/Abstandshalter (SLC Seitentaschen-Träger), aber wohl halt noch nicht für unsere kleinen Schätzchen.
Eine Alternative wären Hecktaschen, die auf dem Soziussitz kommen, oder ein wasserdichter Rucksack. Gibt es z.B. bei Büse schon für ca. 50 Euro oder auch von Moto Detail bei Louis in der selben Preisklasse.
Zuletzt geändert von Laszlo am Do 6. Apr 2017, 07:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
step44
Beiträge: 113
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon step44 » Mi 5. Apr 2017, 22:29

Satteltaschen sind für mich die letzte Lösung. Ich habe mich ziemlich auf Taschen oder eben Koffer von Hepco und Becker versteift. Die mit dem C Bow Bügel werden nur auf den Bügel aufgesetzt und können daran abgeschlossen werden. Außerdem sehen die Bügel nicht schlecht aus wenn keine Taschen dran sind. Es gibt zwei verschiedene Soft Taschen und ganz neu die Koffer. Und alle gefallen mir sehr gut. Ich werde also erst Mal warten. Im Moment fahre ich mit Rucksack. Da habe ich mir einen sehr schönen von BMW über eBay bestellt, damit komme ich gut klar. Er hat ein Volumen von 10 Litern und ist erweiterbar auf 12 Liter. Außerdem hat er eine gute Einteilung, einen integrierten Regenschutz und eine Helmhalterung. Und nicht zu vergessen einen guten Abstand zum Rücken zwecks Belüftung.

Benutzeravatar
step44
Beiträge: 113
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon step44 » Mo 1. Mai 2017, 22:15

Hat irgendjemand schon was vom Hauptständer gehört? Hatte Anfang April nach dem Rückruf an BMW in München geschrieben und unter anderem den schon lange bezahlten Hauptstädter mit aufgeführt. Leider habe ich bis heute nur eine Bestätigung, dass meine Fragen an die zuständige Fachstelle weitergeleitet worden sind und das ich Antworten je nach Inhalt von dort oder dem zuständigen BMW Motorrad Partner bekomme.

Benutzeravatar
step44
Beiträge: 113
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon step44 » Mi 3. Mai 2017, 15:36

Antwort von BMW
Leider ist der von Ihnen bestellte Hauptständer für Ihre G310R voraussichtlich noch längere Zeit nicht lieferbar. Auch die von Ihnen gewünschten Heizgriffe sind derzeit noch nicht lieferbar.
:oops:

Benutzeravatar
Laszlo
Beiträge: 163
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 13:48
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: G 310 R, F 700 GS

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon Laszlo » Mi 3. Mai 2017, 16:37

Ich warte noch ein bisschen auf Angbote der üblichen Verdächtigen. Was ich von der BMW-Gepäckbrücke gesehen habe, fand ich aber auch nicht schlecht.

Benutzeravatar
g310-RA
Beiträge: 107
Registriert: So 8. Jan 2017, 14:57
Motorrad: G 310 R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon g310-RA » Sa 6. Mai 2017, 18:57

Ich habe dieselbe Info von meinem Händler bekommen step44.
Mein Händler hat aber auch nur abgerechnet was auch wirklich an mich ausgeliefert wurde.
Wieso musstest Du den gleich bezahlen?

Die Gepäckbrücke soll jetzt zumindest am 15.05.2017 endlich geliefert werden.
Viele Grüße Uwe

Benutzeravatar
step44
Beiträge: 113
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Re: Hauptständer ersatzlos gestrichen?

Beitragvon step44 » Sa 6. Mai 2017, 19:08

ich hatte die erste G310R am 04.10.2016 gekauft und gedacht, dass ich mein Motorrad in der darauffolgenden Woche (sobald die Papiere da sind) abholen kann. Darum habe ich den kompletten Kaufpreis gleich überwiesen. Leider musste der Kaufvertrag ja dann storniert werden. Ich könnte mir den Betrag ja jetzt wieder auszahlen lassen, irgendwas bringen wird es bei dem Betrag aber nicht.


Zurück zu „G310R - G 310 R - Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste