Heizgriffe

Alles was man an die G 310 R dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.
Benutzeravatar
Alpen Andy
Beiträge: 142
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 18:02
Motorrad: BMW

Re: Heizgriffe

Beitragvon Alpen Andy » Di 5. Feb 2019, 10:30

Geil! Danke für den Link!
Hab auch direkt bestellt :D

Bin mal gespannt wie aufwändig der Einbau wird....hat da schon jemand Erfahrung sammeln können/müssen? :)
Sieht auf der Zeichnung so aus, als ob der Gasgriff komplett mit einer Hülse kommt oder?
Das würde das Ganze ja etwas vereinfachen....hoffe ich, oooooder??? :lol:

Benutzeravatar
Matthias K
Beiträge: 8
Registriert: Di 29. Jan 2019, 06:21
Motorrad: BMW HP4, R, 310R

Re: Heizgriffe

Beitragvon Matthias K » Di 5. Feb 2019, 12:48

Ja, ist schon auf der Hülse.
Die EBA gibt´s beim :D

.....ist auch zu empfehlen 8-)
....alles geht 8-)

Benutzeravatar
Alpen Andy
Beiträge: 142
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 18:02
Motorrad: BMW

Re: Heizgriffe

Beitragvon Alpen Andy » Di 5. Feb 2019, 13:07

Matthias K hat geschrieben:Ja, ist schon auf der Hülse.
Die EBA gibt´s beim :D

.....ist auch zu empfehlen 8-)


Hast du deine schon verbaut?
Wenn ja, hast du es machen lassen oder selbst gemacht?

Benutzeravatar
gbslack
Beiträge: 178
Registriert: Do 12. Apr 2018, 22:28
Wohnort: Berlin
Motorrad: G 310 R

Re: Heizgriffe - Mit Zündung aus?

Beitragvon gbslack » Do 7. Feb 2019, 02:30

Fragen an jene, die die Griffe schon verbaut und ausprobiert haben:

Da hier verschiedene Aussagen dazu kursieren: Wenn die Griffe entsprechend Anleitung eingebaut werden, werden die dann mit der Zündung ausgeschaltet oder ziehen sie einfach weiter Strom, wenn man vergisst, sie auszuschalten (oder ein "Spaßvogel" schaltet sie einfach mal ein)? Und falls letzteres zutrifft, kann man sie auch "hinter" die Zündung klemmen und hat das, in diesem Falle schon jemand versucht?

Ferner würde mich interessieren, ob die Griffe optisch (z.B. Farbe, Muster) und haptisch (z.B. Durchmesser) dann anders daherkommen als die Originalgriffe, oder nicht.
Zuletzt geändert von gbslack am Fr 8. Feb 2019, 00:05, insgesamt 2-mal geändert.

Jacob
Beiträge: 59
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
Wohnort: Hamburg
Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

Re: Heizgriffe

Beitragvon Jacob » Do 7. Feb 2019, 11:32

Also ich habe die Griffe noch nicht bekommen, geschweige denn eingebaut aber es sollte mich doch sehr wunder wenn die auf dauerplus geklemmt sind ...

Der Zeichnung kann man entnehmen das vorne in der Maske dafür schon ein Stecker vorgesehen ist der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf Zündungsplus geschaltet ist ...das ist ja nicht irgendein universal kram ...
Zur Haptik kann ich noch nichts sagen aber ich hoffe das es sich um die normalen BMW Griffe handelt wie man sie von den großen kennt. Ich werde dann berichten ...
Da ich aber leider immer noch keine Versandbestätigung erhalten habe beschleicht mich das gefühl dass es schon wieder Lieferschwierigkeiten gibt.

Grüße Jacob

Benutzeravatar
Matthias K
Beiträge: 8
Registriert: Di 29. Jan 2019, 06:21
Motorrad: BMW HP4, R, 310R

Re: Heizgriffe

Beitragvon Matthias K » Mo 11. Feb 2019, 06:00

Alpen Andy hat geschrieben:
Matthias K hat geschrieben:Ja, ist schon auf der Hülse.
Die EBA gibt´s beim :D

.....ist auch zu empfehlen 8-)


Hast du deine schon verbaut?
Wenn ja, hast du es machen lassen oder selbst gemacht?



...habe sie allein montiert 8-)
Ist keine große Sache.
Nur der Schalter hat nicht in die Halterung gepasst und die Schrauben für die Halterung waren zu lang.
Ansonsten war in 30 Minuten alles erledigt.

Ob sie funktionieren wenn Zündung aus ist, weiß ich nicht hatte sie dazu gestartet, weil das für mich normal ist.
Ich messe das mal durch heute.
Ansonsten fühle oder spüre ich keinen Unterschied.

VG
Matthias
....alles geht 8-)

Jacob
Beiträge: 59
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
Wohnort: Hamburg
Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

Re: Heizgriffe

Beitragvon Jacob » Mo 11. Feb 2019, 18:59

Folgende Mail habe ich bzgl. der Heigriffe bekommen:


Guten Tag Jacob XXXXX,
Sie warten sicherlich schon sehnsüchtig auf Ihre Bestellung mit der Bestelllnummer *XXXXXXXXX*.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass sich der Versand des/der folgenden Artikel(s) etwas verzögert:

*BMW Heated handles with switch G310GS (2016-2018) G310R (2016-2018)* - *77 53 8 388 676*
Sollten Sie Änderungen an Ihrer Bestellung vornehmen wollen (Teillieferung, Artikeländerung,
Mengenänderung, (Teil-)Storno), können Sie einfach auf diese E-mail antworten.

Diese E-mail wurde automatisch durch unser Computersystem generiert.

Benutzeravatar
Matthias K
Beiträge: 8
Registriert: Di 29. Jan 2019, 06:21
Motorrad: BMW HP4, R, 310R

Re: Heizgriffe

Beitragvon Matthias K » Di 12. Feb 2019, 05:50

.....Ich war auch sehr überrascht das sie auf einmal da waren 8-)

VG
Matthias
....alles geht 8-)

Benutzeravatar
Alpen Andy
Beiträge: 142
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 18:02
Motorrad: BMW

Re: Heizgriffe

Beitragvon Alpen Andy » Di 12. Feb 2019, 09:56

    Jacob hat geschrieben:Folgende Mail habe ich bzgl. der Heigriffe bekommen:


    Guten Tag Jacob XXXXX,
    Sie warten sicherlich schon sehnsüchtig auf Ihre Bestellung mit der Bestelllnummer *XXXXXXXXX*.

    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass sich der Versand des/der folgenden Artikel(s) etwas verzögert:

    *BMW Heated handles with switch G310GS (2016-2018) G310R (2016-2018)* - *77 53 8 388 676*
    Sollten Sie Änderungen an Ihrer Bestellung vornehmen wollen (Teillieferung, Artikeländerung,
    Mengenänderung, (Teil-)Storno), können Sie einfach auf diese E-mail antworten.

    Diese E-mail wurde automatisch durch unser Computersystem generiert.


    Uuuund ich hab heute die gleiche mail bekommen! :mrgreen:
    Ich hoffe nur, dass das nicht so ne Sache ist wie mit dem Hauptständer oder der Gepäckbrücke....und es ein halbes Jahr dauert, bis BMW da mal was produzieren lässt und ausliefert.... :roll:

    Benutzeravatar
    Matthias K
    Beiträge: 8
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 06:21
    Motorrad: BMW HP4, R, 310R

    Re: Heizgriffe

    Beitragvon Matthias K » Di 12. Feb 2019, 10:18

    Wie schon gesagt, ich war auch sehr überrascht das sie plötzlich lieferbar waren 8-)

    Wollte beim :) nur Ersatzteile für die Großen holen und plötzlich war da ein Karton dabei mit dem ich zuerst garnichts anfangen konnte :lol:

    Ich denke das sich die Liefersituation bald entspannt :roll:

    Ich habe es gestern leider nicht geschafft zu messen ab wann der Strom fließt :( werde es nachholen und dann berichten 8-) in dem Zug mache ich dann noch einen separaten Fred auf, da meine kleine farbliche Änderung fast abgeschlossen ist :shock: :D

    VG
    Matthias
    ....alles geht 8-)


    Zurück zu „G310R - G 310 R - Zubehör“

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast