Schaltung

Die Technik der G 310 R im Besonderen.
Benutzeravatar
step44
Beiträge: 120
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 20:04
Motorrad: Burgman 400, G310R

Schaltung

Beitragvon step44 » So 22. Apr 2018, 15:22

Ich habe jetzt knapp 7200 km gefahren. Am Anfang rutschte mir ab und zu der 1. Gang nach dem Einlegen wieder raus. Das hat sich komplett gelegt.
Seit dem rutscht mir bei jeder längeren Tour mehrfach der 2. Gang wieder raus. Selten sogar 2 x hintereinander.
Habe das auch bei der Inspektion angesprochen, da konnte aber nichts festgestellt werden. Allerdings war die Testfahrt auch nur 3 km. Bei gestern 240 km ist mir das ca. 6 x passiert. Hat von Euch auch jemand so ein Problem? Ich komme zwar klar damit aber immerhin ist ja auch noch Garantie auf dem Motorrad.
Gruß Petra

Benutzeravatar
Laszlo
Beiträge: 185
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 13:48
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: G 310 R, F 700 GS

Re: Schaltung

Beitragvon Laszlo » Mo 23. Apr 2018, 15:26

Nee, bei mir springt nix raus.

Jacob
Beiträge: 53
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 21:40
Wohnort: Hamburg
Motorrad: G310R,Cagiva Mito,Ho

Re: Schaltung

Beitragvon Jacob » Do 26. Apr 2018, 22:28

Mir ist es auch schon insgesamt 3-4 mal passiert das ein gang rausgesprungen ist ...fragt mich nicht welcher ;D..
Aber ich glaube das waren auch immer Schaltvorgänge die sehr schnell und ohne Kupplung erfolgten, wenn ich "normal schalte" ist bei meiner alles gut ...

Benutzeravatar
Jaeng
Beiträge: 136
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 13:44
Wohnort: Hannover
Motorrad: G 310 GS Cosmicblack

Re: Schaltung

Beitragvon Jaeng » Fr 27. Apr 2018, 08:32

Bei meiner GS (rd. 1500km auf dem Tacho) lässt sich manchmal nach dem Start der 2. Gang nicht einlegen. Unangenehm bei Ampelstart. Angst, das nachfolgendes Auto mir hinten drauf fährt.

Benutzeravatar
g310-RA
Beiträge: 111
Registriert: So 8. Jan 2017, 14:57
Motorrad: G 310 R

Re: Schaltung

Beitragvon g310-RA » Mo 30. Apr 2018, 22:56

Nach mittlerweile 4.900 km bei mir bisher keine derartigen Auffälligkeiten.
Viele Grüße Uwe

Benutzeravatar
gbslack
Beiträge: 165
Registriert: Do 12. Apr 2018, 22:28
Wohnort: Berlin
Motorrad: G 310 R

Re: Schaltung

Beitragvon gbslack » Di 1. Mai 2018, 11:43

Nach 2000 km noch nie beobachtet. Beim Runterschalten im Stand (nach einer unvorhergesehen Schnellbremsung) bleibt der Gang manchmal zwischen den Gängen mit Minus in der Anzeige hängen und manchmal muss man etwas nach dem Leerlauf fummeln, sonst eigentlich nix (bislang - aber mal sehen was bei 7Tkm so passieren wird)

Benutzeravatar
Alpen Andy
Beiträge: 134
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 18:02
Motorrad: BMW

Re: Schaltung

Beitragvon Alpen Andy » Di 1. Mai 2018, 13:52

Anfangs war bei mir das Getriebe auch sehr knackig zu schalten. Leerlauf finden war fast unmöglich...Jetz bei 5000km flutscht alles geschmeidig. Leerlauf muss ich ab und zu noch etwas „suchen“ ^^
Rausgesprungen ist mir einmal der 2. Gang. Da hab ich aber glaub ich einfach nicht sauber geschaltet.
Hatte mal eine F800R neu gekauft und da war es im grunde das Gleiche vom Gefühl am Fuß her.
Somit ist bei meiner alles gefühlt (noch) in Ordnung.
Und hoffentlich bleibt das auch so :lol:


Zurück zu „G310R - G 310 R - Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast